Unser Glockengeläut

Wie unsere gesamte Kirche hat auch speziell ihr Glockengeläut eine bewegte und bewegende Geschichte. Nach der Einweihung 1929, den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs und diversen Umbaumaßnahmen war das wohl bedeutendste Ereignis der letzten Jahre der Absturz der großen Trauerglocke im Mai 2008, und das noch mitten in einer Trauerfeier.

Wir berichten hier über Vergangenes, über den gegenwärtigen Zustand des Glockengeläuts, über die Pläne der nächsten Wochen und Monate und hierbei speziell über die Baumaßnahmen zur Wiederherstellung der "Läuteanlage", wie man damals dazu sagte!

Mit Hilfe des nebenstehenden Navigationsmenüs können
Sie die bis jetzt entstandenen Infoseiten auswählen >>>

 



Hören Sie hier einen Beitrag aus der Sendung "Kreuz ist Trumpf" von Radio Paradiso über unser Glockengeläut, gesendet am 14.08.2016.

Dazu schalten Sie bitte Ihren Lautsprecher ein
und klicken hier >>>