Musik zum Abend

 

Musik zum Abend

Monatlich einmal laden wir ein zur „Musik zum Abend“.

Die Pianistin Kärt Ruubel und/oder der Organist Matthias Suschke werden besinnlich, heiter oder meditativ die Woche mit 30 Minuten Klavier- und Orgelmusik beschließen.

Sie übernehmen auch interimsmäßig die musikalische Gestaltung der Gottesdienste.

Kärt Ruubel
ist Konzertpianistin und Gründungsmitglied des Neophon Ensembles.

Matthias Suschke
lebt und arbeitet als freiberuflicher Pianist, Organist, Pädagoge und Komponist/Orchestrator in Berlin.

 

Die Abendmusiken sollen auch durch andere Instrumentalisten ergänzt werden, aber die Schuke-Orgel der Kreuzkirche sowie der Bechstein-Flügel werden immer im Mittelpunkt stehen.